Vielen Dank!

Vielen Dank für 576 Erststimmen (5,83%) und 617 (6,22%) Zweitstimmen in Wilnsdorf. Das Ergebnis der Landtagswahl ist eine Enttäuschung für uns als Freie Demokraten, in NRW, in Siegen-Wittgenstein und auch in Wilnsdorf. Wir haben an Infoständen, an den Haustüren oder auch bei Veranstaltungen für die liberale Idee geworben, leider bleibt nun zu sagen, dass dies nicht den gewünschten Erfolg hatte. Wir werden in den nächsten Tagen und Wochen das Ergebnis

Weiterlesen

Austausch mit Bürgerinitiative zu KAG

Wer muss in der Praxis noch KAG-Beiträge zahlen und wer nicht? Die FDP Siegen-Wittgenstein hat hierzu die Bürgerinitiativen aus dem Kreisgebiet zum Austausch gebeten. „Es war uns wichtig, bei diesem Thema für Klarheit zu sorgen. Aktuell wird versucht das Thema in der Öffentlichkeit von jeder Seite zu besetzen. Aber ehrlich, alle Parteien hatten 40 Jahre Zeit, diesen Sachverhalt zu klären, jetzt ist erstmal nur wichtig was dies für die Bürger

Weiterlesen

Andreas Weigel übernimmt Fraktionsführung in Wilnsdorf

Auf einer kürzlich einberufenen Fraktionssitzung votierten die Mitglieder Fraktion Bürger für Wilnsdorf und FDP für den 30-jährigen Andreas Weigel als neuen Vorsitzenden. Vorgeschlagen wurde er von der stellvertretenden Bürgermeisterin Annemarie Bender. Das Votum fiel einstimmig aus. Andreas Weigel betonte bei seiner Wahl, dass das Thema Ausbau der dörflichen Infrastruktur eine höhere Priorität in der Gemeinde erhalten muss. Bei den Themen Stärkung des Ehrenamts, Familienförderung, Ausbau der ernuerbaren Energien und dringend

Weiterlesen

Kreisparteitag: Personell einträchtig und politisch kampflustig!

100% Vertrauen für Peter Hanke // keine 61 Millionen für 15 Kilometer Radschnellweg // deutlicher Mitgliederzuwachs // KAG ist FDP-Erfolg: „Die Abschaffung von KAG hat natürlich viele Mütter und Väter, aber die aktuellen Bemühungen der Sozialdemokraten, das erreichte kleinzureden empfinde ich als unredlich, aber natürlich verständlich, verliert die SPD doch gerade ihr einziges Wahlkampfthema“, teilte der Kreisvorsitzende der FDP Siegen-Wittgenstein im Zuge des Kreisparteitages im Haus der Siegerländer Wirtschaft aus.

Weiterlesen

Impfpflicht, pro oder kontra?

„Das war eine bemerkenswerte Veranstaltung“, wie es der Siegener Architekt Christan Welter, selbst kein Parteimitglied, anerkennend feststellte. Die einzige kontroverse Diskussion zum Thema Impflicht im Kreisgebiet überhaupt fand jetzt im Haus der Siegerländer Wirtschaft statt. Im Rahmen des Landtagswahlkampfes haben die beiden Kandidaten Andreas Weigel und Carsten Weiand unter dem Titel „Wortwechsel“ ein großes Podium in einer öffentlichen Veranstaltung zusammengebracht. Den heimischen Kandidaten war es ein Anliegen diese Veranstaltung in

Weiterlesen

Angela Freimuth: Die NRW-Koalition fördert mit 67.929 Euro Sportstätten in Wilnsdorf

Düsseldorf/Wilnsdorf: Um dem Sanierungsstau bei den Sportstätten im Land entgegenzuwir-ken, fördert die NRW-Koalition Sportvereine und Sportverbände vor Ort. Dazu werden mit dem Infrastrukturprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ 300 Millionen Euro ausgeschüttet. „Der Breitensport in Nordrhein-Westfalen profitiert von der Modernisierungsoffensive der NRW-Koalition. Ich freue mich, dass fünf Vereine aus Wilnsdorf vom Land mit insgesamt 67.929 Euro gefördert werden. Damit erhöhen wir die Attraktivität des Sportangebots und setzen ein solides Fundament für weiteres

Weiterlesen

Digitale Bildung darf nicht zur sozialen Frage werden

NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer stellte sich auf Einladung der FDP Siegen-Wittgenstein in der Wisent-Hütte Eltern- und Lehrerschaft: (Siegen-Wittgenstein). „Mehr Chancen durch beste Bildung“ – unter diesem Motto stand der ebenso kontroverse wie faire Austausch zwischen NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer und Vertretern aus Eltern- und Lehrerschaft, zu dem der FDP Kreisverband Siegen-Wittgenstein in die Wisent-Hütte nach Wingeshausen eingeladen hatte. „Uns war wichtig, einen Austausch zwischen den örtlichen Schulexpertinnen und Schulexperten und der Ministerin zu

Weiterlesen

„KAG-Rebellen“ aus Siegen-Wittgenstein erfolgreich

Das war ein harter Kampf in der Vorbereitung. Was in Erndtebrück vor drei Jahren begann, ist in den letzten drei Wochen zu einer Massenbewegung der Basis geworden. Mit mehr als 75 Prozent hat die Basis der Liberalen die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge im Landeswahlprogramm beschlossen. Der Gegenwind der FDP Landtagsfraktion war am digitalen Parteitag deutlich spürbar. Über den Kreis Siegen-Wittgenstein, den Kreisverband Hagen, den Kreisverband Ost-Westfalen-Lippe und vor allem dem starken

Weiterlesen

Weiand und Weigel treten zur Wahl an

Einmütigkeit bei Wahlversammlung: Im Haus der Siegerländer Wirtschaft trafen sich kürzlich die Liberalen Siegen-Wittgenstein zur Kreiswahlversammlung, um den Startschuss für die Landtagswahl im kommenden Jahr zu geben. „Der Veranstaltungsort war natürlich bewusst gewählt, denn FDP und Wirtschaftspolitik wird auch weiterhin ein Markenschwerpunkt unseres Freiheitsprogramms sein“, erklärt Kreisvorsitzender Peter Hanke den Delegierten. „Uns ist klar, dass viele derzeit auf die Koalitionsverhandlungen in Berlin schauen – und man merkt schon jetzt, dass

Weiterlesen

Bundestagswahl 2021

Das Ergebnis der Bundestagswahl ist für uns in Wilnsdorf ein großer Erfolg. Die Freien Demokraten sind, gemessen an den Zweitstimmen die drittstärkste Kraft in der Gemeinde. An unser Direktkandidaten Guido Müller ein großes Danke für seinen Einsatz. Wir danken allen Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen.